Sie sind hier: Konzept

DRK Seniorenresidenz Carolinenhöhe

Carolinenstraße 8
55218 Ingelheim

Tel:  06132 - 6 55 00
Fax: 06132 - 6 55 04 99

info[at]carolinenhoehe.de

 


 

Hier geht es zum

Kontaktformular

Das Konzept der DRK Seniorenresidenz Carolinenhöhe

Das Rote Kreuz verfolgt mit der Seniorenresidenz Carolinenhöhe ein ganzheitliches Pflege- und Betreuungskonzept zur Förderung des selbst bestimmten Lebens im Alter mit Gebrechlichkeit, Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit.

Der Tagesablauf orientiert sich an der Normalität des Lebens und die Bewohner werden in alltägliche Situationen und Arbeiten, sofern möglich, mit eingebunden. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Tätigkeiten des Alltags zu unterstützen und selbst zu erleben.

Die zeitgemäße Architektur des Gebäudes, die den Bedürfnissen der älteren Menschen in Ingelheim und Umgebung entspricht, sticht sofort ins Auge. Vor allem die Dachterrasse und der wunderbare Ausblick auf das Rheintal und Ingelheim verschönern den Bewohnern den Aufenthalt. Die speziellen Ausprägungen der Demenzkrankheit, wie das Immer-Weiter-Gehen, werden durch bauliche Gegebenheiten, wie Flure ohne totes Ende, abgemildert.

Daher ist die DRK Seniorenresidenz Carolinenhöhe besonders für demenzkranke Bewohner geeignet. Natürlich steht die Einrichtung aber auch nicht an Demenz erkrankten Pflegebedürftigen zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie durch Klicken auf die jeweiligen Überschriften in der linken Spalte.