Sie sind hier: Konzept / Hauswirtschaft

Hauswirtschaft

Es gehört zur Philosophie unseres Hauses, möglichst viele Arbeiten von Mitarbeitern unseres Hauses ausführen zu lassen.

Durch den weitestgehenden Verzicht auf Fremdfirmen können wir gewährleisten, dass unsere Bewohner auch im Bereich der Hauswirtschaft von vertrauten Menschen betreut werden, die ihnen persönlich bekannt sind und die ihre Wünsche kennen.

Speisen und Getränke

Essen und Trinken sind zentrale und entscheidende Bestandteile im Tagesablauf aller Menschen. Die Mahlzeiten strukturieren den Tagesablauf und bieten Gelegenheit zum geselligen Zusammenkommen. Vor allem aber sind Essen und Trinken mit Genuss und Freude verbunden. Viele Menschen verbinden damit ein gutes und zufriedenes Lebensgefühl. Um unseren Bewohnern frische und schmackhafte Kost anbieten zu können, werden alle Mahlzeiten in unserem Haus frisch zubereitet.

Wir bieten täglich folgende Mahlzeiten an:

  • Frühstück                                       ab 8.00 Uhr
  • Zwischenmahlzeit                        ca. 10.30 Uhr
  • Mittagessen (2 Wahlmenues)   ab  12.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
  • Kaffeemahlzeit                              ab  15.00 Uhr
  • Abendbrot                                      ab  18.00 Uhr
  • Spätmahlzeit                                 ab  22.00 Uhr nach Bedarf

Wir beteiligen die Bewohner aktiv an der Speisenplanung und erfassen regelmäßig ihre Wünsche. Natürlich werden individuelle Vorlieben und Abneigungen jederzeit berücksichtigt.

Unser Speisenangebot orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung für die Verpflegung von Senioren.

Kaffee, verschiedene Teesorten sowie Wasser stehen jederzeit in unbegrenzter Menge zur Verfügung. Daneben bieten wir Fruchtschorlen sowie Fruchtsaftgetränke an.

Regelhaft werden die Mahlzeiten in den Gemeinschaftsräumen der Wohnbereiche eingenommen. Auf Wunsch kann das Essen aber auch im Zimmer serviert werden.

Hauswirtschaftliche Beschäftigungsangebote wie Kochen und Backen sind in den Tagesablauf fest eingeplant. Wir bieten Themenwochen und Motto-Kochabende sowie jahreszeitliche Feste und Feiern an.

Genießen Sie dienstags und donnerstags in unserem Café im Foyer des Hauses leckere Kaffeespezialitäten sowie selbstgebackene Kuchen und Torten.

Gerne richten wir für unsere Bewohner private Feiern in unserem Haus aus.

Wäscherei

Kleidung ist für die Individualität und das Selbstbild unserer Bewohner sehr wichtig. Daher werden die maschinenwaschbare Unter- und Oberbekleidung sowie Nachtwäsche und Bettausstattung in unserer hauseigenen Wäscherei aufbereitet. Dazu ist es beim Einzug und bei Neuanschaffungen notwendig, dass die Wäschestücke mit Namen gekennzeichnet sind. Diese Zusatzleistung übernimmt unsere Wäscherei gegen Entgelt.

Anfallende Schmutzwäsche wird von den Pflegekräften nach dem Wäschesortierplan der Wäscherei zugeführt, saubere Wäsche 2 x wöchentlich von den Wäschereimitarbeitern auf die Wohnbereiche gebracht und auf Wunsch in die Schränke unserer Bewohner einsortiert.

Natürlich können unsere Bewohner ihre eigene, individuelle Bett-, Tisch-  und Frottierwäsche mitbringen, wenn sie das möchten.

Eine Großwäscherei ist mit der Aufbereitung der Flachwäsche (Bettbezüge, Laken, Kissen, Frottierwäsche, Tischwäsche) beauftragt.

Nicht waschbare Wäscheteile für die chemische Reinigung werden für Bewohner kostenpflichtig in der Großwäscherei aufbereitet.

Hausreinigung

Die Reinigung der Zimmer sowie Gemeinschafts- und Nebenräume erfolgt ausschließlich durch fest angestellte Mitarbeiter unseres hauseigenen Reinigungsdienstes.

Die Unterhaltsreinigung erfolgt arbeitstäglich, an Samstagen und Feiertagen wird eine Sichtreinigung vorgenommen.

Mit der Reinigung von Fenstern, Glasflächen und Rahmen ist ein Gebäudereinigungsunternehmen beauftragt.

Technischer Dienst

Handwerkliche Tätigkeiten in Haus und Garten werden von den Mitarbeitern unseres Technischen Dienstes ausgeführt. Für Spezialaufgaben beauftragen wir ortsansässige Fachfirmen, die unter Aufsicht unserer Haustechniker tätig werden.